CHNT22 – Round Table

CHNT22 – Round Table

Die Arbeitsgruppe Digitale Rekonstruktion der Digital Humanities im deutschsprachigen Raum veranstaltet auf der diesjährigen Konferenz CHNT einen Round Table zum Thema Data model beyond the digital 3d model – Towards a harmonised digital 3D research data.

Dabei steht das Datenmodell im Fokus der Betrachtung, um die Wissenschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und Nachvollziehbarkeit der digitalen Forschungsdaten zu gewährleisten.

Als Einführung ins Thema werden Kick-Off Präsentationen vorgestellt:

Fabrizio Ivan APOLLONIO, Italy:
Conceptual modelling of information management related to the reconstruction and cognitive process in Virtual Heritage
Piotr KUROCZYŃSKI | Oliver HAUCK | Martin SCHOLZ, Germany:
Scientific Documentation for Hypothetical 3D Reconstructions
Jonas BRUSCHKE, Germany:
Applying the CIDOC CRM to DokuVis – Implementation, limitations, suggestions